Wiener Alltags Poeten

21:54

"In Wien liegt die Poesie auf der Straße. Der Grant, der Zynismus, aber auch die feine Klinge der Selbstironie. Alles kann, aber nichts muss (man falsch verstehen). Hier das Buch über und von den Menschen der Stadt. Mei Wien is ned deppad!" 

Die beste Beschreibung des Buches - kurze und knackige Beschrebungen mitten aus dem Leben!

Leseempfehlung!

 

You Might Also Like

0 Kommentare