Neu Delhi, Indien

11:37

Nach nur 7 Stunden Direktflug von Wien landet man in Delhi. Das rechtzeitig beantragte eVisa hat dann die Warterei am Flughafen verkürzt, jedoch nicht die lange Fahrt ins Hotel. Auf einer 3 spurigen Straße fahren mind. 6 Autos/ TukTuks oder sogar Radfahrer nebeneinander. Es wird permanent gehupt und der Lärmpegel hält auch 24h/7Tage die Woche an ;-)
Ansonsten ist Delhi wirklich riesig - 21,5 Mio. Menschen leben angeblich hier - es fühlt sich mehr an. Es ist laut, dreckig und dennoch spannend. Ein Besuch in der Altstadt darf nicht fehlen und dafür hab ich mir einen Guide organisiert und wir fahren mit der UBahn, welche überraschenderweise total sauber ist, ins Zentrum. Dort gibt es neben einem Tempelbesuch auch einen Besuch am Markt und Gewürze werden gekauft. Nach knapp 5h Tour war ich dann aber doch wieder froh im Hotel zu sein und die Dachterrasse ist eine Oase in der Stadt.
Am nächsten Tag steht noch ein Besuch am Indian Gate (Foto 4) an und dann geht es schon raus aus der Stadt in Richtung Jaipur.













You Might Also Like

0 Kommentare