Wachau Halbmarathon - Die Vorbereitung

08:23

Es ist wieder soweit. Der nächste Halbmarathon steht vor der Türe - das Training dazu verlief ganz gut & morgen greife ich zum ersten Mal auf bisschen "Doping" - Powerbar-Gels zurück, damit ich bis zum Ende ganz viel Energie hab und hoffentlich eine neue persönliche Bestzeit laufe.
 
Die Vorbereitungen laufen :-) Startnummer habe ich mir am Mittwoch in Wien abgeholt - zum Glück war dies innerhalb von 5min erledigt. Keinerlei Wartezeiten bei der Startnummer und dann auch nicht beim Goodie-Bag. Die lange Schlange gab es nur bei der Leihchip-Ausgabe, aber zum Glück habe ich schon einen eigenen Pentek-Chip und war somit super schnell.
Anreise ist auch schon geplant & die Laufsachen liegen bereit:
Nun heißts nur mehr Daumen drücken, dass das Wetter morgen etwas besser ist und es nicht aus Kübeln regnet... so wie heute!

—-- Artikel wurde auf meinem iPhone erstellt

You Might Also Like

0 Kommentare