Books

In eisigen Höhen: Das Drama am Mount Everest

07:21

Mai 1996 - der amerikansiche Journalist Jon Krakauer nimmt an einer Mount-Everest-Expedition teil. Niemand kann wissen, dass dies in einer Katastrophe endet. In einem Schneesturm kamen auf tragische Weise 5 Menschen aus Krakauer's Gruppe nicht mehr vom Berg.

Das Buch ist wirklich spannend, auch wenn man weiß, dass es am Ende kein Happy End gibt. Man erfährt auch viel über die Gefahren und die körperliche Anstrengung in der Todezone. Echt spannend - Leseempfehlung - auch wenn man kein Hardcore-Bergsteiger ist!


Traveling

Masada & Totes Meer

19:13

Ein weiterer Tagesausflug von Tel Aviv geht nach Massada & ans tote Meer.
Zuerst Steinhaufen & dann aufschwimmen im Meer ;-)








Traveling

Jerusalem & Bethlehem

11:25

Ein Tagesausflug von Tel Aviv nach Jerusalem & Bethlehem ist wirklich zu empfehlen. Auch wenn die Medien bei uns Angst und Schrecken verbeiten - vor Ort ist die Stimmung eine andere.

Blick auf die Felsenkirche & Klagemauer in Jerusalem:







Graffiti auf der Mauer rund um Bethlehem - die Stimmung im Westjordanland/ palästinensischen Autonomiegebiert ist nicht gut in Richtung USA:


Geburtskirche

Sports

Laufjahr 2017

08:06

Alle Jahre wieder, gibts einen Jahresrückblick ;-)

Die Kilometer-Statistik zeigt hier, dass ich von März bis Mai auf Reisen war und in Südamerika der Schwerpunkt beim Wandern & Sightseeing lag.
Das Marathon-Training für den Berlin-Marathon im September haben die Lauf-km wieder vorangetrieben. Insgesamt waren es 178 Läufe - aufgeteilt auf:

  • Jänner: 157,3
  • Februar: 173,5
  • März: 68,3
  • April: 51,5
  • Mai: 74,4
  • Juni: 180
  • Juli: 223,01
  • August: 229,69
  • September: 170,65
  • Oktober: 133,6
  • November: 146,5
  • Dezember: 118,82
In Summe sind dies 1.727,27 gelaufene Kilometer im Jahr 2017 für mich. Am Rennrad waren es nur 1.030km.

An diesen Läufen hab ich 2017 teilgenommen:
 Man darf gespannt sein was 2018 bringt - hauptsache gesund & #runhappy!