Valparaiso

01:23

Von Santiago aus kann man in weniger als 2 Stunden Busfahrt am Meer sein. Einfach bei der Ubahn-Station "Universidad de Santigao" zum Busbahnhof gehen und einen Bus nach Valparaiso boarden. Ich bin mit Turbus gefahren und vom Ticketkauf bis zur Püntklichkeit war alles wunderbar. Sehr zu empfehlen.

In Valparaiso angekommen bin ich mit einem kleinen Stadtbus ins Zentrum gefahren - dies ist mit bisschen Sprachschwierigkeiten verbunden, denn es gibt keine Abfahrtstafeln der Busse oder weder noch irgendwelche Pläne ;-) Aber einfach mal in einen Bus einsteigen und dieser hat mich dann ins Zentrum gebracht, weil auch in Valparaiso hab ich eine Free Walking Tour gemacht. Naja so frei sind die auch nicht, aber man spendet eben so viel man möchte bzw. wie gut der Guide/ die Tour gefallen hat ;-)

Ich hab gelernt, dass Valparaiso eine sehr bedeutende Hafenstadt war/ist und nun nicht mehr UNESCO Weltkulturerbe ist (wurde leider aberkannt). Außerdem gibt es viele Hügel und dies sind quasi die Stadtviertel, aber nicht alle davon sind sicher und sollten besucht werden. Für Touristen empfiehlt sich das Cerro Conception und Cerro Happiness, sowie der Hafen. Die Stadt ist sehr bunt und es gibt vor allem sehr tolle Grafitis zu bestaunen :-)






PS: Bei der Tour wurden wir heute von mind. 2 Straßenhunden durch die Stadt eskortiert. Das ist mal ein Service!

You Might Also Like

0 Kommentare