Reiseimpfungen

13:52

Heut schreib ich mal zu den unschöneren Dingen vor langen Urlauben - welche Impfungen empfohlen werden.

Generell gilt, jeder sollte dieses Thema mit dem Arzt seines Vertrauens rechtzeitig vor Abreise besprechen.
Ich bin sonst eher der "Impf-faule-Typ" und deshalb musste ich beispielsweise mit HepatitisA&B wieder von null beginnen, d.h. 3 Impfungen (0-1-6 Monate) und nicht nur eine Spritze... also ich werde nun regelmäßiger in meinen Impfpass schauen.

Ansonsten "gönne" ich mir noch:
* Typhus - einmalige Impfung
* Tollwut - Tag 0-7-21 bis 28
* Gelbfieber - einmalige Impfung bei einem zertifizierten Arzt bzw. Impfstelle



PS:Keine günstige Angelegenheit, aber eine Investition in die Gesundheit.

You Might Also Like

0 Kommentare