Sports

In progress - Marathontraining

20:11

Nicht nur die Tage werden länger. Auch die Läufe werden länger... KM-Sammeln ist angesagt. Das Ziel: eine verletzungsfreie Vorbereitung auf den Vienna City Marathon im April.

Das beste Recovery-Essen sind einfach Palatschinken:



Books

Pinguin-Wetter

09:59

Liest sich schnell und ist "leicht verdauliche Kost" - einfach ein Buch für Zwischendurch, wo man auch ohne schlechtes Gewissen das Hirn abschalten kann ;-) ...und natürlich muss man öfters Lachen!


Food

Birthday cakes

20:35

...one cake is not enough :-) Schoko-Brownie mit Eis auf Lanzarote.

Danach gabs noch einenMuffin von einer lieben Arbeitskollegin

Mini-Cupcakes bei meiner kleiner Geb-Feier:


Yummie!

Traveling

Lanzarote - Part 2

11:01

Neben gutem Essen, Surfen (Wellenreiten) und der Sonne genießen stand auch bisschen Kultur und Sightseeing am Programm. Der Beusch des Omar Sharif Hauses in Nazart und auch ein Tagesausflug auf die Insel La Graciosa.






Books

Der Beobachter - Charlotte Link

10:58

Ich bin sonst kein Krimi-Leser, aber irgendwie hab ich das Buch 2013 doch gekauft. Nun musste es 2 Jahre warten gelesen zu werden, denn 652 Seiten schleppt man nicht gerne mit sich herum.
Wenn man mal begonnen hat zu lesen, dann will man das Buch gar nicht mehr weglegen. Spannend und sehr raffiniert geschrieben.
Ich habe das Buch innerhalb der Weihnachtsfeiertage verschlungen! Für alle Krimi-Fans echt empfehlenswert, da die Spannung wirklich auf den Punkt gebracht ist und auch wenn man bereits weiß, wer hinter all den Morden steht, verlierts nichts an Spannung.



Sports

Mein Laufjahr 2015

00:30

Natürlich gibts auch in diesem Jahr einen Rückblick von meinem Laufjahr ;-)
2014 gabs auch schon einen Recap - Lies mich!

Aber nun der Reihe nach ;-)
Zuerst die Kilometer-Statistiken:

  • Jänner: 176,05
  • Februar: 142,48
  • März: 236, 14
  • April: 223,59
  • Mai: 155,23
  • Juni: 158, 83
  • Juli: 186.90
  • August: 209,58
  • September: 131, 52
  • Oktober: 180, 63
  • November: 120,10
  • Dezember: 186,11
In Summe sind dies 2.107,16 Kilometer ;-)

Im Mai war mein Saison-Höhepunkt - da bin ich meinen ersten Marathon gelaufen. To finish is to win und das hab ich gemacht. Und auch die schwierige Marathon-Vorbereitungszeit hab ich unverletzt überstanden. Unverhofft bin ich dann im September meine persönliche Bestzeit von 1:56h beim Halbmarathon gelaufen. 

Natürlich war ich auch bei ein paar Laufveranstaltungen live dabei - die Berichte gibts hier nochmals zum nachlesen:
 Und zum Vergleich meine Jahresplanung 2015 - es kommt manchmal anders als man denkt ;-)
Aber trotzdem... keep on running!