Untreue - Paulo Coelho

15:43

Ein Buch über Gut uns Böse, welches in der Schweiz - genauer gesagt in Genf spielt. Eine Ehefrau ist die Hauptperson in der Geschichte - es fehlt ihr an nichts - sie hat das perfekte Leben - nur ihre Leidenschaft ist ihr abhanden gekommen. Manche meinen sicher, dass dieses Buch auch "Jammern auf hohem Niveau" sein könnte, aber ich finde die Beschreibung von diesem inneren Konflikt spannend und genau so stellt man sich auch eine Midlife-Crisis vor. Wie in den meisten Büchern von Paulo Coelho geht es hier auch im die Suche nach Liebe und dem Sinn des Lebens.


—-- Artikel wurde auf meinem iPhone erstellt

You Might Also Like

0 Kommentare