Das Landei

07:28

Unterhaltungsroman für "Hirn ausschalten" nach der Arbeit. Der erste Teil des Buches liest sich sehr schnell und ist meiner Meinung nach auch der bessere... die zweite Hälfte zieht sich dann doch fast wie ein Kaugummi bis zum Ende ;-)
Aber nun eine Kurzinfo worum es eigentlich geht: Ein Selfmade-Mann steckt in der Sinnkrise - Rob der erfolgreiche Agenturchef in der Stadt hat alles was er sich will - nur keine Frau. Was ist das Geheimnis einer Beziehung? Wie haben das die "Alten" gemacht? Ist es am Land einfacher eine Frau zu finden? Man könnte fast meinen das Glück liegt in der Heimat, aber mehr verrate ich nicht mehr ;-)


—-- Artikel wurde auf meinem iPhone erstellt

You Might Also Like

0 Kommentare