Vilnius in a pocket ;-)

21:22

Labas (Hallo auf litauisch) oder "Willkommen zu Hause". 
Ich habe 5 Monate im Zuge eines Auslandssemsters im Jahr 2008 in der litauischen Hauptstadt Vilnius gelebt und bin nun nach 6 Jahren endlich wieder in der Stadt und ich nehme euch nun einfach mit zu meinen heutigen Stadtdrundgang.

Vilnius ist irre schön, wie ich finde und auch wenn man durch die Straßen geht merkt man, dass man in einem "kulturellen Hotspot" gelandet ist. Kleiner Tipp: Fesche Mädels sind immer Litauerinnen, fesche Männer sind immer Touristen bzw. Ausländer ;-) Daran hat sich in den letzten 6 Jahren nichts geändert oder ist mein Geschmack einfach gleich geblieben? 
Aber nun genug erzählt - es ist Zeit für Fotos:

Vilnius gibts schon sehr lange...

Die Kathedrale "Arkikatedros aikste"

Die unabhängige Republik Uzupis "Montmatre von Vilnius"

 Gediminas Turm


 Blick über die Stadt

Vilnius Universitetas

Sv. Onos ir Bernadinu baznycia

Ausros-Tor - Ein Wallfahrtort für Katholiken aus ganz Europa 
bzw. das letzte erhaltene Stadttor

You Might Also Like

1 Kommentare