City break: Salzburg

10:30

Anreise mit der Westbahn von Wien Westbahnhof bis Salzburg Hauptbahnhof klappt einwandfrei ;-) Von dem Service kann sich die liebe ÖBB etwas abschauen.
In Salzburg wurde das typische Touristenprogramm, wie Spaziergang durch die Getreidegasse, am Mirabellplatz oder auf die Festung abgeklappert.
Die originalen Mozartkugeln von der Konditorei Fürst dürfen nicht fehlen. Ebenso ein Besuch im Augustinerbräu ist Pflicht.
Der Genuss kommt in Salzburg nicht zu kurz. Tolle Brunchlocations, wie das Café Würfelzucker oder der Sonntagsbrunch im Café Wernbacher.





—-- Artikel wurde auf meinem iPhone erstellt

You Might Also Like

0 Kommentare