Wie viele zweite Chancen gibt es?

01:00

Lesenswert! "Die beste Zeit ist jetzt" von Sergio Bambaren:


* Das Leben passiert jetzt - es kommt darauf an was du daraus machst. 

Schöne Erinnerungen sind wie kleine Fenster, durch die wir einen Blick aufs Paradies erhaschen können. 

* Vielleicht weil ich gelernt habe, das Leben als eine große Uhr ohne Ziffernblatt zu sehen, und weil ich weiß, dass alles vergänglich ist, dass das wahre Glück nur kurz andauert, aber die Erinnerung ewig ist.

* Wenn man grenzenlos träumen kann, und doch immer bescheiden bleibt. 

(..) dass die beste Schule das Leben selbst ist und dass man vom Leben Dinge lernt, die in keinem Buch oder Klassenzimmer der Welt vermittelt werden können. 

Manche Menschen sind so arm, dass sie nichts anderes besitzen als Geld.

* Strebe nicht nach der nächsten Chance - denn du hast sie gerade in der Hand.

* Das Leben ist wie ein Traum, den man nicht mit geschlossenen Augen im Schlaf, sondern mit offenen Augen im Hier und Jetzt erleben sollte.

* Erst wenn wir alles verlieren, lernen wir zu schätzen, was wir haben.

* Egal, wie hart es auch kommen mochte, egal, wie verzweifelt die Lage auch sein mochte - Liebe übersteht die härtesten Prüfungen und kann immer weiter wachsen.

* Zeit ist lediglich eine physikalische Realität, die wir erschaffen, ein Raum, in dem wir aus dem Buch des Lebens lernen können. 

* Man kann die ganze Welt in einem Sandkorn entdecken, den Himmel in einer Blume finden, die Wärme auf seiner Hand spüren. Bewusst leben - das ist das Geheimnis.

* Wenn du ein Problem hast, dass du mit Geld lösen kannst, dann hast du kein Problem. Echte Probleme kann man nicht mit Geld regeln - gesundheitliche Probleme, Beziehungsprobleme, Familienprobleme, und wenn man keinen Sinn im Leben sieht.

* Ändere deine Einstellung und sei dir selbst treu.

* Zwischen Glücklichsein und Rechthaben wähle immer das Erste.

* Eins mit dem Universum zu sein, einem Ort ohne Regeln und ohne Glaswände.

* (..) wenn man einen weiteren Schritt macht und eine Welt entdeckt, die man nur erleben und genießen kann, wenn man ein Risiko eingeht.

Wenn man sich erst einmal von der Angst losgemacht hat, was andere sagen oder denken könnten; wenn man sich bewusst wird, dass das Leben mit all seinen glücklichen und traurigen Momenten immer noch ein freudiges Abenteuer ist und es einem nichts schuldig ist - alles ist nur ein Geschenk, selbst das Atmen -, dann merkt man, dass man nie alleine ist, denn man hat immer sich selbst. 

Die Welt ist mein Spielplatz.

You Might Also Like

0 Kommentare